Seidentuch „Goldene Drachen auf Seide“ für das Deutsche Textilmuseum in Krefeld

Wie bereits in meinem vorletzten Beitrag erwähnt, ist jetzt das Seidentuch „Goldene Drachen auf Seide“ im Deutschen Textilmuseum in Krefeld-Linn erhältlich. Dieses Tuch entstand auf Basis des bereits von mir entworfenen Geschenkpapiers. Dafür habe ich die Drachenmedaillons in ähnlicher Anordnung, aber etwas größer arrangiert, da das Seidentuch ein Maß von 90 x 90 cm hat.

Es ist schön, am „Ende des Tages“ das fertige Tuch zu sehen und in den Händen zu halten. Die Haptik der Seide und auch der feine Glanz des Tuches haben mich sehr erfreut und begeistert.

Am vergangenen Freitag konnte ich eine der begehrten Museums-Kurzführungen mit dem Kurator Walter Bruno Brix besuchen. Eine Viertelstunde kompakte Informationen erhielten wir Besucher zu den spannenden Geschichten der chinesischen Gewänder. Morgen, am 24.3.2021, besteht leider die vorerst letzte Möglichkeit, die Ausstellung zu besuchen. Es gibt noch wenige Termine, die vorab über das Museum gebucht werden können.

Hier ein größerer Ausschnitt des Seidentuchs „Goldene Drachen auf Seide“

Einen schönen Artikel über das Seidentuch und seine Entstehung sowie weitere Informationen zum Museum und zur Ausstellung gibt es hier:

Nachrichten aus Krefeld

Sowohl das Tuch wie auch die beiden Geschenkpapiere sind im Museumsshop erhältlich.